Es ist überhaupt nicht schwierig, Entscheidungen zu treffen, wenn man seine Werte kennt und weiß, wo man gerade ist und wohin man möchte.

Es gibt etwas auf dieser Welt, was kein Mensch - ohne deine bewusste oder unbewusste Zustimmung - für dich tun kann: deine Entscheidungen treffen.

Das ganze Leben ist voller Entscheidungen. Tag für Tag. Tausende kleine und oft auch größere Entscheidungen. Jeden Tag. Bewusst oder unbewusst. Wenn daher ein Mensch gelernt hat, seine Entscheidungen selbst zu treffen - vielleicht nachdem er sich von einem wissenden oder weisen Freund beraten hat lassen - dann hat er das Wichtigste gelernt.

Denn dein heutiges Leben ist die automatische Folge deiner gestrigen - bewussten oder unbewussten - Entscheidungen. Aber entscheiden musst du selbst.

Ich habe in meinem Leben herausgefunden, dass alles viel viel einfacher wird, wenn man sich entscheidet. Lieber eine falsche Entscheidung und ich lerne daraus, als keine Entscheidung und ich bin ein - von anderen oder von Umständen - gelebter, getriebener Mensch.

Aber wenn man weiß, was man will und was man nicht will, wenn man weiß, wohin man gerne möchte und was diesem Ziel dient und was nicht, dann wird jede Entscheidung viel viel einfacher.

Und vergiss nicht Gottes Botschaft an HIOB: "Beschließt du etwas, dann trifft es ein und Licht überstrahlt deine Wege." Also die wahre Hiobs-Botschaft ist eine Aufforderung von Gott an Hiob eine klare Entscheidung zu treffen. (Hiob 22, 28)

Fazit:

Mache dir ganz klar, was du mit deinem Leben tun möchtest. Kläre deine Werte, kläre deine Ziele und stell dir dann in jeder Situation die Frage: Entspricht das meinen Werten und dient das meinem Ziel oder nicht? Wenn ja, dann 'go for it'. Wenn nein, dann vergiss es - aber bitte gleich, sonst kostet es nur Zeit und Energie.


19.09.2018

Heiliger Januarius, Märtyrer

 

http://www.liebt-einander.org/nr/zeichen_und_wunder/das_blutwunder_des_hl.html

 

 

Stefano Fontana über Synoden, die nur ein Vorwand sind
Jugendsynode: Die Agenda ist bereits geschrieben

https://www.katholisches.info/2018/09/jugendsynode-die-agenda-ist-bereits-geschrieben/

 

Bekannter Gynäkologe sorgt in Frankreich für Aufregung
„Abtreibung ist Mord. Das ist die Wirklichkeit“

https://www.katholisches.info/2018/09/abtreibung-ist-mord-das-ist-die-wirklichkeit/

 

„Popularität“ von Franziskus im freien Fall

https://www.gloria.tv/article/UebBZBAqRAwu27NsLB12fHj91

 

Stefano Fontana über Synoden, die nur ein Vorwand sind
Jugendsynode: Die Agenda ist bereits geschrieben

https://www.katholisches.info/2018/09/jugendsynode-die-agenda-ist-bereits-geschrieben/

 

Bekannter Gynäkologe sorgt in Frankreich für Aufregung
„Abtreibung ist Mord. Das ist die Wirklichkeit“

https://www.katholisches.info/2018/09/abtreibung-ist-mord-das-ist-die-wirklichkeit/

 

SEHR WICHTIG!
Der Globale Migrations-Pakt erklärt
Ebola Viral News From Germany

https://www.youtube.com/watch?v=F6pFSK8gJoE

 

Pastoralbesuch in Piazza Armerina
Papst Franziskus: „40 Minuten hat die ganze Messe zu dauern“

https://www.katholisches.info/2018/09/papst-franziskus-40-minuten-hat-die-ganze-messe-zu-dauern/

 

Franziskus predigt 17 Minuten lang, dass eine Predigt nur 8 Minuten dauern sollte

https://www.gloria.tv/article/8MD7WPgjmD3hBJm8o4VYAoAUN

 

Die von Papst Franziskus ernannten Synodalen
Die Jugendsynode und ihr Schatten

https://www.katholisches.info/2018/09/die-jugendsynode-und-ihr-schatten/

 

Kardinal Bergoglio verteidigte einen verurteilten Missbrauchstäter

https://www.gloria.tv/article/jLVNBvXYimAs1ivu8gz2NxyMD

 

Franziskus leugnete einen Missbrauchsfall vor der Kamera

https://www.gloria.tv/article/YrodhfcKJJB14Bf8ek24ZcTU7

 

Gloria Global am 17. September 2018

https://www.gloria.tv/video/CM7Fp9Gew6UP62ehn3UsV12s9

 

Hirntod und Organspende Die verschwiegene Seite Autor: Silvia Matthies

https://www.youtube.com/watch?v=WGsKsoG-6Go


 

 

Mein Kind, die Zeit drängt; nutze die kleinen Abkürzungswege, die dir gezeigt werden, um schneller in die Liebe einzutreten. Unterlasse es, auf dich zu schauen. Wende deinen Blick zum Vater. Nimm Seine Liebe, Seine Vergebung und Seine Barmherzigkeit an, denn Er will es so. Die Liebe liebt dich, du wirst Liebe.

Der heutige Gedanke des Tages ist aus dem Buch Meinen Auserwählten zur Freude - Jesus von Léandre Lachance, Band 1, Nummer 68.



 

Vers des Tages

Deshalb sorgt euch nicht um morgen – der nächste Tag wird für sich selber sorgen! Es ist doch genug, wenn jeder Tag seine eigenen Schwierigkeiten mit sich bringt.«

Matthäus 6:34 HFA


Täglicher Impuls zum Tagesevangelium mit einem Kommentar der Kirchenväter (Thomas von Aquin) und Luisa Piccarreta.

 

Adresse: http://www.goettlicherwille.org/taeglicher-impuls

 


Eine weiße Frau hat mich am Rande der Hölle aufgehalten

 

 

 

 

 

 

Im Brasilien der 1930er Jahre lag ein Freimaurer auf dem Sterbebett. Seine Umgebung bewachte ihn genau, damit kein Priester in seine Nähe käme. Dreimal war ein Priester vorstellig geworden und man hatte ihm den Zutritt verweigert, ohne den Kranken darüber zu informieren.

Diesem ging es immer schlechter, und er verlor das Bewusstsein. Man hielt ihn schon für tot, als seine Umgebung ihn plötzlich auf dem Bett stehen sah und hörte, wie er die Anwesenden bedrohlich anschrie:

„Ihr Elenden! Ja, natürlich gibt es die Hölle! Und ich war kurz davor, dort hinein getrieben zu werden, als eine Weiße Dame mich am Rande aufhielt, um mir Zeit zum Beichten zu geben!“

Danach wandte er sich an seinen Bruder und seine Frau:

„Ihr Elenden! Ihr beide habt dreimal den Priester abgelehnt, der mich besuchen kam, um mir die Hölle zu verschließen und den Himmel für mich zu öffnen! Du, mein Bruder, weißt, dass du nicht der Herr in diesem Haus bist! Meine Frau soll schnell den Priester holen! Ich möchte beichten.“

Voll Freude beichtete er und tat seinen letzten Atemzug.

 

 

 

Stundengebet im Alltag:

 

http://www.mein-tedeum.com/tedeum/


Aktuelle Predigten aus dem Stift Göttweig:

https://www.stiftgoettweig.at/site/seelsorge/predigten/index7.html


 

 

Jesus Christus - der einzige Weg zum Vater - DEIN Retter und Erlöser !

 

Jesus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben

 

 

Kehre um, sag JA zu Jesus und lass Dich von IHM verändern.

 


Gebet zum Hl. Erzengel Michael

 

Heiliger Erzengel Michael, verteidige uns im Kampfe;  gegen die Bosheit und die Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz!

 

"Gott gebiete ihm", so bitten wir flehentlich.
Und du, Fürst der himmlischen Heerscharen, stürze den Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Menschen die Welt durchziehen, mit Gottes Kraft hinab in den Abgrund. Amen.

 

Maria, Königin der Heiligen Engel
Bitte für uns!


Botschaft der Königin des Friedens vom 25.August 2018

 

"Liebe Kinder!

 

Dies ist die Zeit der Gnade. Meine lieben Kinder, betet mehr, redet weniger und überlasst Gott, dass Er euch auf dem Weg der Bekehrung führt. Ich bin mit euch und ich liebe euch mit meiner mütterlichen Liebe. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid."