Frau Barbara Rainer aus Atzing ist verstorben.


20.04.2018

Wichtig !!!

 Liturgiereform - „Dieser Liturgie fehlen die großen Themen von Tod und Gericht“

 https://www.katholisches.info/2018/04/dieser-liturgie-fehlen-die-grossen-themen-von-tod-und-gericht/

 

 A. Socci hat den Schlüssel zum Verständnis des gegenwärtigen Zustands der Kirche gefunden - "DIE WEISHEIT DER HEILIGEN GIBT UNS DEN SCHLÜSSEL UM DIE KATASTROPHE DER GEGENWÄRTIGEN ZEIT ZU VERSTEHEN."

http://beiboot-petri.blogspot.de/2018/04/a-socci-hat-den-schlussel-zum.html

 

Katholisch-Byzantinischer Patriarch: Brief an Benedikt XVI - "GRIECHISCH-KATHOLISCHER PATRIARCH ELIA: "EX-PAPST RETTE DIE KIRCHE!"

http://beiboot-petri.blogspot.de/2018/04/katholisch-byzantinischer-patriarch.html

 

Franziskus wollte, dass der Brief, der die Interkommunion verwirft, "geheim" bleibt

https://www.gloria.tv/article/rRUHDRV18der2evrTc8UNJvuJ

 

Papst Franziskus zitiert Kardinal Marx nach Rom

 https://www.youtube.com/watch?v=KlIIlsWrvcg

 

Deutsche Bischöfe: Papst Franziskus ist mit der Protestanten-Kommunion einverstanden

 https://www.gloria.tv/article/gzKPXPK1YYiv2S3oSbxHzYmfe

 

 Handreichung zur Interkommunion: Kardinal Marx soll offenbar mit Papst Franziskus sprechen

https://de.catholicnewsagency.com/story/handreichung-zur-interkommunion-kardinal-marx-soll-offenbar-mit-papst-franziskus-sprechen-3099

 

Jugendsynode: „Positive Homosexualität“ bei Vorsynode

https://www.katholisches.info/2018/04/positive-homosexualitaet-bei-vorsynode/

 

Brauchen wir noch Priester? - Inge M. Thürkauf

https://www.gloria.tv/video/CFuWEkNTaQ8E2jef3cmWNADR3

 

Gaudete und Exsultate ist „sehr, sehr beunruhigend“

https://www.gloria.tv/article/xLrJXCeFEjks6eEDsB29xYzBT

 

Katholische Konterrevolution - Die alte tridentinische lateinische Messe

https://www.gloria.tv/video/6KJcigvXgD7i1HaUAMJ6mHFMm

 

Was tat Weihbischof Henrici bei Papst Franziskus?

https://www.gloria.tv/article/Za6dTP2C3cwV37shRiF6JPZp1

 

Krieg, Reichtum und Staat - Die Angst der Eliten vor Demokratie

https://www.youtube.com/watch?v=Vo_DdUgpeYU

 


Liturgischer Missbrauch bei der Eucharistie


Botschaft Nr. 1198 vom 18. April 2018 


Wartet nicht! 

 

Mein Kind. Mein liebes Kind. Ein Mann wird kommen, und er wird seine Stimme für 
Jesus, Meinen Heiligen Sohn, erheben. Er wird den wahren Glauben und die wahre Kirche 

Meines Sohnes verteidigen. Er wird von Gott, unserem Vater, geschickt, und er wird 
Hoffnung für Unsere Kinder bringen. 

 

Die wahre Kirche Meines Sohnes wird nun immer mehr von innenheraus zerstört. Die 
"Oberen" der weltlichen Kirche tragen hierfür die Verantwortung. Ihr werdet schon 

sehr lange betrogen und belogen, und immer mehr machen sie Unwahr- 
heiten bekannt, versteckt, aber abgewandelt. So verändern sie eure Mess- 

bücher, das Wort Meines Sohnes, sowie die Heilige Eucharistie, die schon 
bald, sehr bald, nicht mehr wahr sein wird. 

 

Meine Kinder. Meine so geliebten Kinder. Ihr MÜSST für den wahren Glauben und 
die wahre Kirche Meines Sohnes eintreten! Ihr müsst Zeugnis geben und 
dürft diese Veränderungen, die sich "einschleichen", nicht annehmen!  

 

Eine Hostie OHNE WANDLUNG ist nichts wert, Meine geliebten Kinder, so tretet 
ein für euren Jesus und leugnet IHN nicht! 

 

Die Heiligen Sakramente verlieren nicht nur immer mehr an ihrer wahren 
Bedeutung, sondern sie werden von höchster Kirchenstelle ENTHEILIGT!  

 

Wiederverheiratete dürfen weder ein zweites oder gar drittes oder viertes mal vor Gott 
getraut werden, denn "was Gott zusammenfügt, das darf der Mensch nicht trennen!", noch 

sind sie würdig, noch rein das Heilige Sakrament der Eucharistie zu empfangen. 

 

Meine Kinder. Die Verwirrung ist so groß in eurer Welt, und die einfachsten gött- 
lichen  Gesetze  werden  "gedehnt",  "verdreht"  und/oder  "angepasst"  und 
"passend gemacht". So geht das nicht! Ihr versündigt euch, Meine Kinder, ihr 

versündigt euch an dem, was Heilig ist! 

 

Meine Kinder. Dieser Mann, der kommen wird, wird den wahren Glauben und die wahre 
Kirche Meines Sohnes verteidigen und wieder aufbauen! Er wird die Höchsten der Kirche 
gegen sich haben. Er wird Verleumdungen ausgesetzt sein, doch, Meine geliebten Kinder, 

wird er vom Vater im Himmel geschickt sein, und er wird nicht nur "Erinnerung" an alles 
Wahre sein, sondern auch Mahnung! 


Meine Kinder, Meine so von Mir geliebten Kinder. Die Liebe Meines Sohnes ist groß. Sie 
ist unendlich, und sie ist vor allem barmherzig. Deshalb glaubt an IHN und vertraut auf 

IHN! Verteidigt IHN und bleibt IHM treu!  

 

Niemand, der sich wahren Herzens zu IHM bekehrt, wird zurückgewiesen, noch wird er 
allein sein. Mein Sohn wird Sorge für ihn tragen, doch Kinder, Meine lieben Kinder, ihr 

müsst euch bekehren, ihr müsst UM-kehren, und ihr müsst Jesus verteidigen! Euer 
unwiderrufliches JA ist die Voraussetzung dafür.  

 

Sagt JA zu Jesus und betet und bittet, denn wer sich dem Herrn anvertraut, wer auf 
IHN vertraut, dem wird er zu Hilfe eilen. Er wird nicht verlorengehen und seine 

Seele wird gerettet werden.  

 

So kehrt um, Meine Kinder, bevor es zu spät ist. Amen. 

 

In Liebe, 

Eure Mutter im Himmel. 

Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen. 


"Wartet nicht, sondern tretet ein für Jesus!" Amen.  

 

 


Ein Traum für die Pfarre Hürm........

Papst Franziskus hat am Gründonnerstag, 29.3.2018,  die Geistlichen aufgefordert, nahe bei den Menschen zu sein. Wie „volksnah“ sind die Pfarrer, die ihr kennt? Wissen sie um die Sorgen und Nöte der Menschen?  

Der Webmaster kennt nur einige wenige Pfarrer im Dekanat Melk, welche sich um die Menschen kümmern.   Sicher NICHT in Hürm.


Gedanke: 1E_35
Mein Kind, komm ganz nah zu Mir, lege deine Gedanken, Pläne, deine Ideen und deine Sorgen einmal mehr in Mein Herz. Du siehst ja selber, dass du viel zu klein, zu schwach, zu gebrechlich und verletzlich bis, um den rechten Weg zu wählen. Lass dich von Mir führen.

Der heutige Gedanke des Tages ist aus dem Buch Meinen Auserwählten zur Freude - Jesus von Léandre Lachance, Band 1, Nummer 126.

 

 

Jesus Christus - der einzige Weg zum Vater - DEIN Retter und Erlöser !

 

Jesus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben

 

 

Kehre um, sag JA zu Jesus und lass Dich von IHM verändern.

 


Gebet zum Hl. Erzengel Michael

 

Heiliger Erzengel Michael, verteidige uns im Kampfe;
gegen die Bosheit und die Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz!

"Gott gebiete ihm", so bitten wir flehentlich.
Und du, Fürst der himmlischen Heerscharen, stürze den Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Menschen die Welt durchziehen, mit Gottes Kraft hinab in den Abgrund. Amen.


Maria, Königin der Heiligen Engel
Bitte für uns!


Botschaft der Königin des Friedens vom 25.März 2018

 

„Liebe Kinder! Ich rufe euch auf, mit mir im Gebet zu sein in dieser Zeit der Gnade, wenn die Finsternis gegen das Licht kämpft. Betet, meine lieben Kinder, beichtet und beginnt ein neues Leben in Gnade. Entscheidet euch für Gott und Er wird euch zur Heiligkeit führen, und das Kreuz wird euch ein Zeichen des Sieges und der Hoffnung sein. Seid stolz darauf, dass ihr getauft seid, und dankbar in euren Herzen, dass ihr ein Teil des Planes Gottes seid.

Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!“